Aktuelle Zeit: So 12. Jul 2020, 21:24


Sponsored Links:


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einwanderung fordert alle Ausländer auf vor dem 1. Juli 2020
BeitragVerfasst: Mi 24. Jun 2020, 18:05 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 09.11.2016
Beiträge: 152
Die kambodschanische Einwanderung fordert alle Ausländer auf, ihren Wohnsitz vor dem 1. Juli 2020 anzumelden
von Zazithorn Ruengchinda • 23. Juni 2020 • 1 Kommentar
Die norwegische Botschaft in Bangkok veröffentlichte am 16. Juni 2020 einen wichtigen Hinweis aus der jüngsten Politik der kambodschanischen Einwanderung. In der Erklärung heißt es:

„Die kambodschanischen Behörden verlangen von ausländischen Staatsbürgern, dass sie ihre Informationen und ihren Wohnsitz bis zum 1. Juli 2020 bei einem Antrag auf Ausländer melden, die im kambodschanischen System (FPCS) anwesend sind. Ausländische Staatsbürger, die sich bis zu diesem Datum nicht registriert haben, können ihre Registrierung fristgerecht verweigern.
Ausländische Einwohner verzichten auf Visa-Verlängerungen, wenn sie sich nicht im neuen Online-System registrieren

Die Registrierungspflicht gilt für alle ausländischen Staatsbürger, einschließlich Touristen, Einwohner und Diplomaten. Personen, die für die Registrierung verantwortlich sind, sind Hausbesitzer / Eigentum / Bewohner in gemieteten Unterkünften / einem Hotel, Hostelunterkünfte.

Der Registrierungsvorgang kann über eine App erfolgen. Die Botschaft rät allen norwegischen Bürgern in Kambodscha, zu überprüfen, ob Sie im FPCS-Antrag registriert sind.

Die App ist in den Links hier sowohl für iOS als auch für Android verfügbar .
iOS
https://apps.apple.com/us/app/fpcs-gdi/id1484912224

Android
https://play.google.com/store/apps/deta ... ZJ6VAHjhVk

Mit der App FPCS (Foreigners Present in Cambodia System) können Ausländerinformationen zu ihrem Aufenthalt in Kambodscha verwaltet werden. Es werden Ausländerinformationen aufgezeichnet, wenn sie an einem beliebigen Einstiegspunkt in Kambodscha ankommen. Es wird auch ihre Daten aufzeichnen, wenn sie Kambodscha verlassen. Der Hauptzweck von FPCS ist der Schutz der Sicherheit von Ausländern im Notfall, wenn sie in ganz Kambodscha reisen.

Die FPCS-App wird Ihnen von der Allgemeinen Einwanderungsbehörde (GDI) zur Verfügung gestellt.


Offline
 Profil  
 
sponsored Links:
 Betreff des Beitrags: Re: Einwanderung fordert alle Ausländer auf vor dem 1. Juli
BeitragVerfasst: Mi 1. Jul 2020, 15:35 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 09.11.2016
Beiträge: 152
Heute ist der letzte Tag, an dem sich Ausländer (über Vermieter) für das System der Ausländerpräsenz in Kambodscha (FPCS) registrieren lassen, ein elektronisches Antragsformular, das in diesem Jahr vom Allgemeinen Einwanderungsministerium des Innenministeriums gestartet wurde und Daten über inländische Ausländer aufzeichnen soll und Kambodscha besuchen.


Die Ausländer in dem Königreich , die es versäumen bis zum 1. Juli auf der FES App registriert werden st 2020 (heute) wird keine zusätzliche Erweiterung von der Einwanderungsbehörde erteilt werden, sagte eine Erklärung des BM.I im April dieses Jahr veröffentlicht.

„Die GDI (Allgemeine Einwanderungsbehörde) erneuert keine Visa für Ausländer, die in Kambodscha bleiben und nicht in der FPCS aufgeführt sind. Es wird am 1. Juli 2020 umgesetzt “, heißt es in einer Erklärung.

"Der Hauptzweck von FPCS ist es, die Sicherheit von Ausländern in Kambodscha zu gewährleisten."

Die FPSC Cambodia App kann kostenlos für Android- und iOS-Geräte heruntergeladen werden. Ein Antragsteller muss sechs Schritte ausführen:

Erstellen Sie ein Konto (Telefonnummer, Passwort)
Passkopie hochladen
Überprüfen Sie die Informationen
Geben Sie eine gültige Telefonnummer und ein Passwort ein
Überprüfen
Kann Informationen für die Unterkunft hinzufügen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einwanderung fordert alle Ausländer auf vor dem 1. Juli
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2020, 10:10 
Profi
Profi

Registriert: 07.09.2015
Beiträge: 83
Einen Überwachungsstaat habe ich schon durch - hieß damals DDR. Hun Sen tut aber auch alles, um Fremde zu verschrecken. Eine normale Anmeldung vor Ort machts wohl nicht mehr?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einwanderung fordert alle Ausländer auf vor dem 1. Juli
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2020, 14:13 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 09.11.2016
Beiträge: 152
Ob das so in Kambodscha kommt ist noch nicht festgelegt

Der Erklärung des Ministers zufolge ist das Innenministerium seit der Veröffentlichung einer Erklärung im Jahr 2010 zu dem Schluss gekommen, dass die Mehrheit der Wohnsitzbesitzer in Kambodscha das Gesetz bisher eingehalten haben. Allerdings scheint es noch immer einige Wohnsitzbesitzer zu geben, die ihre Verpflichtung jedoch noch immer nicht verstanden haben und offensichtlich auch nicht vorhaben, das Gesetz zu respektieren, berichtete die Khmer Times.

“ Um die Durchsetzung der Einwanderungsgesetze zu stärken und die Registrierung der im Land lebenden Ausländer zu verbessern, müssen vor allen Dingen Sicherheit, öffentliche Ordnung und soziale Sicherheit gewährleistet werden „, heißt es in der Erklärung.

Das für die Einwanderung zuständige Ministerium in Kambodscha legte dazu ein Memorandum vor, das sieben Punkte enthielt. Darunter befindet sich auch die Anforderung, dass alle Hausbesitzer Ausländer, die in ihrem Eigentum wohnen, innerhalb von 24 Stunden bei den örtlichen Polizeibeamten anzeigen müssen. Das gilt auch für Personen die nur 24 Stunden in den Unterkünften wohnen.

In der Erklärung wurde jetzt weiter hinzugefügt, dass die allgemeine Einwanderungsbehörde für die Umsetzung und Verbreitung des Memorandums und seines Inhalts gegenüber den Eigentümern des Wohnsitzes und allen relevanten Beamten im ganzen Land verantwortlich ist.
Quelle: Bangkok Post
in Thailand gilt:
Gleichzeitig warnte Generalleutnant Sompong auch alle Ausländer die länger als drei Monate in Thailand bleiben, pünktlich ihre 90 Tage Berichte abzugeben bzw. sich bei der Einwanderungsbehörde zu melden. Beim nicht Einhalten der 90 Tage Meldung werden von den Behörden ebenfalls Geldstrafen verhängt.

Dabei stellte der Leiter der thailändischen Einwanderungsbehörde, Generalleutnant Sompong Chingduang klar:

„ Wenn sich ein Ausländer in Ihrer Adresse aufhält, muss dies den Einwanderungsbehörden innerhalb von 24 Stunden gemeldet werden „.

„ Wenn Sie ein Visum für einen längeren Aufenthalt haben, teilen Sie uns alle 90 Tage Ihren Aufenthaltsort mit „.

„ Wenn Sie jedoch zum Beispiel Freunde oder Verwandte bei sich zu Hause in Thailand haben, müssen Sie innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Ankunft ebenfalls eine TM 30 einreichen, damit die Einwanderung weiß, dass Ihre Freunde an Ihrer Adresse bleiben „.

„ Wenn Sie in einem Mietobjekt in Thailand wohnen, muss Ihr Vermieter eine TM 30 vorlegen, um die Einwanderung mitzuteilen, dass Sie an dieser Adresse wohnen „.

„ Ebenso haben Sie oder Ihre Frau möglicherweise eine Immobilie in Thailand, die an einen Ausländer vermietet wird. Dann sind Sie ebenfalls auch dafür verantwortlich, ein TM 30 Formular bei den Behörden einzureichen „.

„Wenn Sie in einem Haus wohnen, das im Namen Ihrer Frau angemeldet ist und sie als Ausländer auf dem „ tabian baan „ nicht angegeben sind, muss Ihre Frau ein TM 30-Formular einreichen, das der Einwanderung mitteilt, in welchem Haus Sie leben „.

Nun bin ich auf den zukünftigen Polizeistaat mit der öffentlichen Registrierung alle 24 Stunden vor Ort bzw. Zwangsumtausch sehr an die DDR erinnert. Nur sind es 3000€ Eintritt und Online Verfolgung inclusive SMS und Facebook Überwachung. Nun fehlt noch Gesichtserkennung und Zwangsinstallation alla China...usw.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

cron