Aktuelle Zeit: Do 4. Jun 2020, 03:28


Sponsored Links:







 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ausländer in Kambodscha müssen sich anmelden
BeitragVerfasst: Mo 4. Mai 2020, 19:48 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 09.11.2016
Beiträge: 103
Ausländische Einwohner verzichten auf Visa-Verlängerungen, wenn sie sich nicht im neuen Online-System registrieren
HNOM PENH -
Die kambodschanische Einwanderungsbehörde versucht, alle Ausländer, Touristen und Einwohner dazu zu bringen, sich für einen neuen Antrag anzumelden, und droht am Montag, die Verlängerung des Visums für Ausländer zu verweigern, die die Vorschriften nicht einhalten.

Die Einwanderungsbehörde des Innenministeriums gab am Montag eine Erklärung ab, in der damit gedroht wurde, die Verlängerung des Visums ab dem 1. Juli 2020 einzustellen, falls sich Ausländer nicht in der Mobiltelefonanwendung „Ausländerpräsenz im kambodschanischen System“ registrieren.

Ab Anfang Januar haben kambodschanische Polizei- und Einwanderungsbeamte auf Facebook Treffen mit Gästehaus- und Hotelbesitzern veröffentlicht, um das neue System zu erläutern, bei dem die Eigentümer der Unterkunft das Datum des Eincheckens, Auscheckens und der Passdaten registrieren müssen. Gleiches gilt für Vermieter und deren ausländische Mieter.

Beim Herunterladen der Anwendung wird vom Benutzer erwartet, dass er ein Konto erstellt. Ausländer dürfen auch ein Konto erstellen, falls sie das Eigentum besitzen, in dem sie leben.
Der Benutzer wählt die Art der Unterkunft aus, z. B. ein Miethaus, ein Casino, ein Hotel oder ein Gästehaus, und gibt seine Adresse ein. Dann können Eigentümer von Unterkünften ihre Gäste oder Mieter „einchecken“ oder „auschecken“, wobei erstere ein Foto des Reisepasses des Ausländers benötigen.

Die App ermöglicht unter anderem eine Vielzahl von Zugriffsberechtigungen auf die Telefonkamera, den Fingerabdruckscanner und den „genauen“ Standort des Benutzers.

Keo Vanthan sagte, der Antrag sei unter Verwendung des bestehenden Artikels 18 des Einwanderungsgesetzes entwickelt worden, wonach die Eigentümer die zuständigen Behörden innerhalb von 24 Stunden über einen neuen „Ausländer mit oder ohne Einwanderer“ informieren müssen oder eine Geldstrafe riskieren müssen.

Uk Heisela, ein weiterer stellvertretender Generaldirektor der Allgemeinen Einwanderungsbehörde, sagte, das System erleichtere die Speicherung von Daten und die eindeutige Zählung der in Kambodscha lebenden Ausländer durch die Behörden.

„Es ist einfacher für uns, Ausländer zu verwalten. Wir benutzen nur per Telefon “, sagte er

Als Reaktion auf Datenschutzbedenken sagte Großbritannien Heisela, dass nur Behörden Zugang zu diesen Daten haben würden, wie hochrangige Beamte bis hinunter zum Polizeichef der Gemeinde????

Während Keo Vanthan die Anzahl der registrierten Ausländer nicht kannte, sagte Uk Heisela, dass mehr als 10.000 Personen registriert wurden.

Der Polizeichef der Provinz Kampot, Mao Chanmathurith, sagte, sein Team arbeite daran, Ausländer für das neue System zu registrieren, benötige jedoch mehr Zeit, um dies zu tun.


Offline
 Profil  
 
sponsored Links:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

cron