Aktuelle Zeit: So 26. Jan 2020, 05:47


Sponsored Links:







 Seite 5 von 5 [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Auslandskrankenversicherung / Langzeitaufenthalt
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 15:00 
Newbie
Newbie

Registriert: 09.11.2016
Beiträge: 6
Hallo

bin neu hier im Kambodscha Forum. Werde nach 24Jahren mit meinen 28Monaten alten Sohn (beide deutsche Staatsbürgerschaft) in mein Heimatland dauerhaft umziehen. Nun habe ich ebenfalls das Interresse an einer dauerhaften Krankenversicherung für uns Beide.

https://www.travelsecure.de/tarifrechner-akv.html

würde bis 65Jahre 675€ pro Person kosten

Auslandsreisekrankenversicherung inkl. Notfall-Service für Urlaubsreisen

Die Leistungen der Auslandsreisekrankenversicherung:
Freie Arzt- und Krankenhauswahl am Urlaubsort
Ambulante ärztliche Heilbehandlung
Schmerzstillende Zahnbehandlungen und notwendige Zahnfüllungen in einfacher Ausführung, Reparaturen von Inlays und Zahnersatz sowie provisorischer Zahnersatz nach einem Unfall
weitere anzeigen
Ärztliche Heilbehandlungen einschließlich durch Beschwerden hervorgerufene, medizinisch notwendige Schwangerschaftsbehandlungen und Schwangerschaftskomplikationen, Heilbehandlungen wegen Fehlgeburt sowie medizinisch notwendige Schwangerschaftsabbrüche
Entbindungen bis zum Ende der 36. Schwangerschaftswoche (Frühgeburt)
Die Heilbehandlung des Neugeborenen aufgrund einer Frühgeburt im Ausland vor Beendigung der 36. Schwangerschaftswoche, sofern das Neugeborene über uns versichert wird. Die Kostenerstattung ist auf einen Betrag von 50.000,-- EUR begrenzt. Andere Versicherungen gehen dieser Versicherung vor.
Ärztlich verordnete Strahlen-, Licht- und sonstige physikalische Behandlungen
Stationäre ärztliche Heilbehandlungen einschließlich unaufschiebbarer Operationen und Operationsnebenkosten
Kostenübernahme für ärztlich verordnete Massagen, medizinische Packungen, Inhalationen, Krankengymnastik und Übungsbehandlungen
Kostenübernahme für ärztlich verordnete Arznei-, Verband- und Heilmittel und Behandlungen (ambulant und stationär)
Kostenübernahme für ärztlich verordnete Hilfsmittel mit Ausnahme von Sehhilfen und Hörgeräten
Anschaffung von Herzschrittmachern oder Prothesen, die aufgrund von Unfällen oder Erkrankungen, die während der Reise auftreten und erstmals notwendig werden, um die Transportfähigkeit zu gewährleisten
Kostenersatz für die Unterbringung einer Begleitperson im Krankenhaus, wenn ein mitversichertes minderjähriges Kind stationär behandelt werden muss
Erstattung von Mehraufwendungen für die durch die Überführung bei Tod einer versicherten Person in das Inland entstehenden Kosten
Erstattung der entstehenden Kosten im Falle einer Bestattung am Sterbeort bis max. zur Höhe der Aufwendungen, die bei einer Überführung angefallen wären
Bei einem stationären Krankenhausaufenthalt der versicherten Person organisiert die Würzburger einen Krankenbesuch einer der versicherten Person nahestehenden Person zum Ort des Krankenhausaufenthaltes und von dort zurück zum Wohnort. Übernahme der hierbei anfallenden Kosten der Hin- und Rückreise
Erstattung von Such-, Rettungs- und Bergungskosten bis max. 5.000,- EUR, wenn die versicherte Person aufgrund eines Unfalles gerettet oder geborgen werden muss
Erstattung der Kosten für den Transport zur stationären Behandlung in das nächst erreichbare geeignete Krankenhaus, sowie den Transport mit Rettungsdiensten in das nächst erreichbare Krankenhaus, wenn sich eine stationäre Behandlung im Nachhinein als nicht erforderlich erweist und die weitere Behandlung ambulant erfolgt
Erstattung der Kosten für die Betreuung des minderjährigen Kindes, welches die Reise allein fortsetzen oder abbrechen muss (sofern alle Betreuungspersonen oder die einzige an der Reise teilnehmende Betreuungsperson des mitreisenden minderjährigen Kindes die Reise aufgrund von Tod, schwerem Unfall oder unerwartet schwerer Erkrankung nicht planmäßig beenden kann)
Kosten für die Rückholung von Reisegepäcks, sofern alle mitversicherten und mitgereisten Personen während der Reise zurücktransportiert wurden oder verstorben sind
Rücktransport:
Kostenübernahme für den medizinisch sinnvollen Rücktransport
Kostenübernahme für den medizinisch sinnvollen Rücktransport bei voraussichtlicher Behandlungsdauer von mehr als 14 Tagen
Kostenübernahme für eine mitversicherte Begleitperson (sofern medizinisch notwendig)
Organisation und Übernahme der Mehrkosten der Rückholung des Reisegepäcks, sofern alle mitversicherten erwachsenen Personen zurücktransportiert wurden oder verstorben sind
Die Leistungen der Assistance:
Informationen über Vertretungen der BRD im Urlaubsland
Informationen über Krankenhäuser im Urlaubsland
Kostenübernahmeerklärung vor Ort (Krankenrücktransport, Reise- und Überführungskosten u. a.)
weitere anzeigen
Auskünfte über Impfvorschriften/-empfehlungen für das geplante Urlaubsland
Informationen über Visa- und Zollbestimmungen
Übermittlung von Nachrichten an die Familie bzw. Firma des Versicherten bei Erkrankung im Ausland
Vermittlung ärztlicher Betreuung
Informationen über Klimaverhältnisse
Informationen über Devisenbestimmungen
Notfall-Service:
24-Stunden-Hotline
Erstattung der nachgewiesenen Telefonkosten für Anrufe bei der Assistance-Hotline durch die Würzburger
weitere anzeigen
Anschaffung von Herzschrittmachern oder Prothesen, die aufgrund von Unfällen oder Erkrankungen, die während der Reise auftreten und erstmals notwendig werden, um die Transportfähigkeit zu gewährleisten
Organisation von abhandengekommenen ärztlich verordneten Arzneimitteln in Abstimmung mit dem Hausarzt der versicherten Person, sofern diese während der Reise abhanden gekommen und gleichwertige Arzneimittel am Aufenthaltsort nicht erhältlich sind
Kostenübernahmeerklärung vor Ort (Krankenrücktransport, Reise- und Überführungskosten u. a.)
Organisation der medizinischen Hilfsleistungen
Informationen über Vertretungen der BRD im Urlaubsland
Informationen über Krankenhäuser im Ausland
Übermittlung von Nachrichten an die Familie bzw. Firma des Versicherten bei Erkrankung im Ausland
Wichtige Hinweise:
Selbstbehalte Kein Selbstbehalt
Reiseart Urlaubsreisen
Geltungsbereich weltweit, außer im Heimatland
Reisedauer Reisen bis 365 Tage
Zahlungsart Lastschrift, Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung
Die genauen Leistungen und zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte den detaillierten nachfolgenden Versicherungsbedingungen.


Offline
 Profil  
 
sponsored Links:
 Betreff des Beitrags: Re: Auslandskrankenversicherung / Langzeitaufenthalt
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 21:57 
Newbie
Newbie

Registriert: 09.11.2016
Beiträge: 6
Kann mir jemand zu dem Angebot etwas berichten?

Hospital and Surgical Insurance
What is Hospital and Surgical insurance?
A Hospital and Surgical policy helps you pay for all or some of the high costs related to surgery and hospitalisation. From pre-hospitalisation consultations, to post-hospitalisation treatment, the comprehensive plan we offer ensures that you will be protected for as little as 12 cents a day.

Comprehensive Protection
Our comprehensive Hospital & Surgical coverage offers protection 24 hours a day, 365 days a year whether you are at work, at home or on holiday - worldwide.
What is the Coverage?
You will be covered for the actual hospitalisation bills that you incur when you are hospitalised due to sickness or accident. This insurance takes care of room & board (up to 90 days), surgery, consultation, intensive care (up to 20 days) as well as post-hospitalisation costs (up to 90 days).
What are the special benefits of insuring with Forte?
At Forte, we think of your convenience first. You can benefit from the close relationships we have with 9 leading hospitals in country - assuring you of quality health services. Forte's policy additionally gives you:
Convenient Access to Hospitals
Cash Disbursements for Room and Board Costs
Dental Coverage
Emergency Treatment


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auslandskrankenversicherung / Langzeitaufenthalt
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 04:10 
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2012
Beiträge: 82
Wohnort: Kandal
@Kannara Tep

Hospital and Surgical Insurance bedeutet, dass damit ausschließlich
Krankenhausaufenthalte und Operationen abgedeckt sind.

Das ist die Forte Insurance in Kambodscha und zu dieser speziellen
Versicherung gibt es auf der Webseite auch eine PDF Datei mit den
Vertragsbedingungen zum Download.

http://www.forteinsurance.com/individua ... l-surgical

Download "Schedule of Benefits" da werden die Versicherungsleistungen
für Krankenhausaufenthalte und Operationen detailliert erklärt.

lg JoArkan



_________________
".. like one that on a lonesome road doth walk in fear and dread and having once turned round walks on he turns no more his head.."

Coleridge: The Ancient Mariner
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auslandskrankenversicherung / Langzeitaufenthalt
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 19:26 
Newbie
Newbie

Registriert: 09.11.2016
Beiträge: 6
Forte aktuell für 0,12 x 365 Tage = 43,8

What is Hospital and Surgical insurance?
A Hospital and Surgical policy helps you pay for all or some of the high costs related to surgery and hospitalisation. From pre-hospitalisation consultations, to post-hospitalisation treatment, the comprehensive plan we offer ensures that you will be protected for as little as 12 cents a day.
Comprehensive Protection
Our comprehensive Hospital & Surgical coverage offers protection 24 hours a day, 365 days a year whether you are at work, at home or on holiday - in neighboring countries such as Thailand, Vietnam and Laos.

What is the Coverage?
You will be covered for the actual hospitalisation bills that you incur when you are hospitalised due to sickness or accident. This insurance takes care of room & board (up to 90 days), surgery, consultation, intensive care (up to 20 days) as well as post-hospitalisation costs (up to 90 days).

What are the special benefits of insuring with Forte?
At Forte, we think of your convenience first. You can benefit from the close relationships we have with 9 leading hospitals in country - assuring you of quality health services. Forte's policy additionally gives you:

Convenient Access to Hospitals
Quick Cash Disbursements
Emergency Treatment

Absolute Mindestversicherung ohne eigene Krankenversicherung vor Ort

unter Link

https://www.forteinsurance.com/corporate-insurance/

Was ist Krankenhaus und Chirurgische Versicherung?
Ein Krankenhaus und chirurgische Politik hilft Ihnen bei der Bezahlung
Warum brauche ich Krankenhaus & Chirurgie Versicherung? Alle oder einige der hohen Kosten im Zusammenhang mit der Operation und Krankenhausaufenthalt.
Vor der Einlieferung in ein Krankenhaus Konsultationen, zur Nachsorge Behandlung, das umfassender Plan wir Angebot sorgt dafür, dass Sie werden geschützt für so wenig wie 12 Cent pro Tag.
Was sind die besonderen Vorteile der Versicherung mit Forte?
Für wen ist das?
„Wenn ich muss im Krankenhaus für Behandlung, ich möchte weiß, dass ich sein werde gut aufgehoben.
"
Notfall Behandlung
Wie kann ich kaufen Krankenhaus und Chirurgie Versicherung?
Jeder Notfall oder ambulante Behandlung sein wird innerhalb von 24 Stunden nach ein Unfall plus Follow-up
ambulante Behandlung für die die nächsten 30 Tage.
Sie können dies kaufen Versicherung für sich selbst, Ihre Familie und Ihre Mitarbeiter.
Bei Forte denken wir an Ihre Bequemlichkeit zuerst. Du kannst Profitieren Sie vom Abschluss Beziehungen, die wir mit 9 haben führende Krankenhäuser im Land - Sie von Qualität versichern
Gesundheitsdienste.
Fortes Politik zusätzlich gibt Ihnen:
Rufen Sie einfach einen unserer an Berater an unserem Helpdesk unter:
023 885 077
Passen Sie Ihre Police an entspricht deinen Bedürfnissen und planen ein Termin mit einem Vertrieb
Berater oder in irgendein kommen unserer Büros kostenlos, unverbindliche Beratung. Umfassend Schutz Unser umfassendes Krankenhaus & Chirurgische Deckungsangebote
Bequemer Zugang in Krankenhäuser Schutz 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, ob Sie sind auf der Arbeit, zu Hause oder unterwegs Urlaub - weltweit. Wir bieten fünf verschiedene Pläne an
zur Auswahl, geben Ihnen die Flexibilität, das zu wählen Plan, der zu Ihnen passt und die Bedürfnisse Ihrer Familie. Du auch Sie haben die Möglichkeit zu wählen der Arzt und das Krankenhaus.

Anders als bei anderen Richtlinien Sie können in zugelassen werden Krankenhaus ohne die Notwendigkeit Barzahlung im Voraus.
Was ist der Berichterstattung?
Barauszahlungen für Kosten für Unterkunft und Verpflegung Bei einem Aufenthalt in einem Regierungskrankenhaus, Sie erhalten täglich Bargeld Auszahlungen zur Deckung Ihrer
Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Sie werden für die versichert sein tatsächliche Krankenhausrechnungen dass Sie entstehen, wenn Sie sind wegen Krankheit ins Krankenhaus eingeliefert
oder Unfall. Diese Versicherung kümmert sich um Unterkunft & Verpflegung (bis zu 90 Tagen), Operation, Zahnärztliche Versorgung Beratung, Intensivpflege (bis zu 20 Tagen) sowie Kosten nach dem Krankenhausaufenthalt (bis bis 90 Tage).
Ihre Police deckt auch Zahnpflege als Ergebnis von Verletzungen in einem Unfall.

Gruß Kannara


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 5 von 5 [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

cron