Aktuelle Zeit: Di 11. Dez 2018, 18:07


Sponsored Links:


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 3 von 3 [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: November 15 in Sihanoukville
BeitragVerfasst: Di 17. Nov 2015, 08:41 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2013
Beiträge: 837
Wohnort: Hamburg GER
Oh mein Gott, natürlich, da hatte ich ja wohl einen Schaltfehler im Hirn. Es sind natürlich "nur" 3,16 Tote pro Monat, nicht pro Tag.

I AM SORRY.



_________________
Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage. Nicht dafür, was du verstehst.
Offline
 Profil  
 
sponsored Links:
 Betreff des Beitrags: Re: November 15 in Sihanoukville
BeitragVerfasst: Di 17. Nov 2015, 16:41 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 01.03.2013
Beiträge: 101
Die meisten Unfälle werden in Kambodscha aber sicherlich gar nicht offiziell registriert. In Deutschland müssen die Unfälle wegen der Versicherung und so registriert werden.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: November 15 in Sihanoukville
BeitragVerfasst: Do 19. Nov 2015, 12:40 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008
Beiträge: 3142
Wohnort: Sihanoukville, Kambodscha
Zwischenzeitlich gab es einen schweren Unfall außerhalb von Sihanoukville, bei dem zwei Lkw miteinander kollidierten. Ein Fahrer und drei Beifahrer (wenn ich es richtig verstanden habe, oben drauf auf der Fracht) sind dabei ums Leben gekommen, außerdem gab es 5 Verletzte.

In Sihanoukville mal wieder ein Mopedunfall, Fahrer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Dazu wurde ein Frau festgenommen, die wohl zu viel Gras geraucht hatte, diese wurde aber am nächsten morgen entlassen.

In Sihanoukville fand ein Rechtsexkurs für die Militärpolizei mit mehr als 200 Teilnehmern statt, bei der auch Berater der französischen Gendamerie mit von der Partie waren.



_________________
"You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time."; Abraham Lincoln
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Unfälle, mehr Polizei zu den Feiertagen in SHV
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 16:12 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 02.05.2011
Beiträge: 180
Da wir ja mal wieder einen Feiertage-Höhepunkt haben (Loi Kathong) ist entsprechend viel los in der Stadt. Es gab zahlreiche Unfälle mit (bislang) mindestens einem Toten und mehreren zum Teil Schwerverletzter.

Ein Chinese hat zudem sein Auto in der Serendipity Beach Road weiter Richtung Starnd "rollen lassen". Wohl vermutliche defekte oder vergessene Handbremse. Zu Schaden kam niemand, allerdings wurden Mopeds beschädigt.

Bild

Bild

Die Polizei scheint sich auch vorgenommen zu haben, für diese Zeit der Feiertage mehr Präsenz zu zeigen. Sogar nachts scheinen sie unterwegs zu sein.


Quelle/Source: Huy Bunleng, Facebook

Bild

Bild



_________________
Dieser Account ist keinem Mitglied zugeordnet und dient nur dem Veröffentlichen von Nachrichten!
Das Kambodscha Forum auf Twitter
Das Kambodscha Forum auf Facebook
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: November 15 in Sihanoukville
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 19:52 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 26.12.2012
Beiträge: 378
sind ja schmucke Burschen mit Helm und blauem Motorrad,, besser als Jägerdummgrün wie hierzulande ;)


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 3 [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

cron