Aktuelle Zeit: So 9. Aug 2020, 07:25


Sponsored Links:


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KH zur Überarbeitung des Einwanderungsrechts
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2020, 18:29 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 09.11.2016
Beiträge: 184
Kambodscha startet neue Arbeitsgruppe zur Überarbeitung des Einwanderungsrechts

PHNOM PENH Der kambodschanische Innenminister Sar Kheng hat den ehemaligen Justizminister Ang Vong Vathana gebeten, die Arbeitsgruppe des Innenministeriums bei der Ausarbeitung eines Gesetzes zur Ersetzung des bestehenden Einwanderungsgesetzes zu leiten, das angesichts des technologischen Fortschritts veraltet sei im digitalen Zeitalter.

Sar Kheng stellte den Antrag auf der 18. Sitzung des Nationalen Komitees für subnationale demokratische Entwicklung (NCDD) im Ministerium.

„Fast alles muss sich ändern. Wenn wir all das ändern wollen, sollten wir meines Erachtens ein neues Gesetz erlassen “, sagte er.

Um ein neues Gesetz zu erlassen, müsse eine Anfrage an Hun Sen gesendet werden. „Ich möchte Sie im Voraus darüber informieren, dass ich Ang Vong Vathana, den Vorsitzenden des Ausschusses für Einwanderungsrecht, gebeten habe, diese zu überarbeiten. Sar Kheng sagte, das Einwanderungsgesetz sei 1994 geschrieben worden, und im Laufe der Jahre seien viele Änderungen daran vorgenommen worden, und Kambodscha habe gerade das Gesetz über die Staatsangehörigkeit überarbeitet. "Das Einwanderungsgesetz wurde stark geändert, daher müssen wir ein Komitee bilden, um einen Vorschlag zur Neuordnung des Gesetzes vorzubereiten", sagte er.



Das Ministerium sagte, das Gesetz ziele darauf ab, die Verwaltung aller Ausländer in Kambodscha sicherzustellen und die Regeln und Bedingungen festzulegen, die für Ausländer gelten, die in das Königreich einreisen, durch das Königreich reisen und sich dort aufhalten.

Das Gesetz gilt für alle Ausländer, außer für die Anwendung der Regeln des Völkerrechts, die Kambodscha unterzeichnet hat.

Selbst wenn die Person vor Inkrafttreten des Gesetzes in das Königreich eingereist ist, gilt dies für alle Ausländer, die nach Kambodscha einreisen, durch Kambodscha reisen und sich dort aufhalten.

„Die Einwanderungsarbeit war sehr erfolgreich, beispielsweise die Feststellung von Ausländerstatistiken. Wir haben es gut gemacht. Es gibt vielleicht nur mehr als 80.000 Ausländer im Land “, sagte Sar Kheng.

Am 8. Mai hielt das Ministerium eine Arbeitsgruppensitzung ab, um eine Änderung des Einwanderungsgesetzes unter dem Vorsitz von Staatssekretär Sok Phal auszuarbeiten.

Phal sagte, das Treffen sei abgehalten worden, um Ideen auszutauschen, um Änderungsentwürfe zum Einwanderungsgesetz vorzubereiten, die die Arbeitsgruppe an Sar Kheng weitergab.

Die Gruppe bat auf der Sitzung am Dienstag um weitere Anleitung. Zu diesem Zeitpunkt riet Sar Kheng der Gruppe, einen Bericht vorzulegen, um das Gesetz von Grund auf neu zu überarbeiten.


Offline
 Profil  
 
sponsored Links:
WARNING

Dieses Thema hat 4 Antworten

Du musst angemeldet/eingeloggt sein, um das komplette Thema zu sehen


or
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

cron