Archive for September, 2011

Landesweite Überschwemmungen fordern bisher 105 Todesopfer
Freitag, September 30th, 2011

Ganz Kambodscha, Phnom Penh; nach neuen Regierungsstatistiken ist die Zahl der Todesopfer durch die landesweiten Überflutungen ist gestern auf 105 gestiegen. Die seit nahezu einen Monat anhaltenden Überschwemmungen haben auch über 200.000 Hektar Reisfelder mit Mitleidenschaft gezogen.

Der Vorsitzende des Kabinetts beim Nationalen Komitee für Katastrophen Management (NCDM), Keo Vy, bestaetigte gestern, das 8 weitere Menschen seit den letzten Zählungen ums Leben kamen. „Bisher sind es 39 Todesopfer in der Provinz Prey Veng und 32 in der Provinz Kampong Cham“, sagte er.

Die Fluten an allen großen kambodschanischen Flüssen beginnen zurückzuweichen, jedoch sind nach wie vor 200.000 Hektar Reisfelder überflutet, fügte er hinzu.

Eine 28 Jahre alte Mutter und ihre beiden Töchter im Alter von neun und sechs sind ertrunken, nachdem ihr Boot während eines Sturms am Mittwoch Morgen im Distrikt Mongkol Borei in der Provinz Banteay Menchey gekentert war, informierte der Polizeichef Mai Sokha gestern. Der Ehemann konnte den 2-jährigen Sohn retten, allerdings nicht die drei anderen. Die Familie wollte die Schäden an ihren Reisfeldern überprüfen.

„Und tut wirklich die Familie der Opfer leid, da sie soviele Mitglieder auf einmal verloren haben“, sagte er und fügte hinzu, dass die Behörden Flutwarnungen über die Medien ausstrahlen, allerdings erreichen die Warnungen nicht alle.

Die Besorgnis bezüglich der Auswirkungen der Überschwemmungen ist gestern in Siem Reap wieder gestiegen, da die Wasserpegel weiter gestiegen sind, um 10 cm in der Stadt und um weitere 30 cm in dem bereits jetzt schon schwer getroffenen Banteay Srei Bezirk.

Der Leiter der Provinz-Behörde für Wasser Ressourcen, Noun Krissna, erklärte, dass seit gestern die Wasserpegel in Siem Reap wieder steigen

Überschwemmungen in Kambodscha

Gestern Morgen in den Randbezirken von Phnom Penh

Überschwemmungen in Kambodscha

Überflutungen in den Randbezirken Phnom Penh's

Dieser Artikel kann natürlich auch im Kambodscha Forum diskutiert werden: Überschwemmungen fordern bisher 105 Todesopfer

Posted in Asien Nachrichten, Asien Nachrichten, Kambodscha Nachrichten, Nachrichten, Südostasien Nachrichten | No Comments »
Kambodscha aktuell: Überschwe…
Freitag, September 30th, 2011

Kambodscha aktuell: Überschwemmungen fordern bisher 105 Todesopfer http://t.co/HFXSEwKh

Tags: , , Posted in Twitter | No Comments »
Aktuell: Überschwemmungen Sep…
Freitag, September 30th, 2011

Aktuell: Überschwemmungen September 2011 in Kambodscha: die Situation in Siem Reap für Touristen http://t.co/Gvsvv8GD http://t.co/fEKp1xmy

Tags: , , Posted in Twitter | No Comments »
Aktuelles: Überschwemmungen S…
Freitag, September 30th, 2011

Aktuelles: Überschwemmungen September 2011 in Kambodscha: die Situation in Siem Reap für Touristen http://t.co/P0UoDfVt http://t.co/ZMnQizXG

Tags: , , Posted in Twitter | No Comments »
Überschwemmungen in Kambodscha: die Situation in Siem Reap für Touristen
Freitag, September 30th, 2011

Siem Reap, September 2011; laut den Behörden ist die Situation in Siem Reap besorgniserregend, da seit gestern die Wasserpegel wieder steigen. Alleine in der Stadt Siem Reap ist das Wasser um weitere 10 cm gestiegen. Und auch die Tempel Anlagen um Angkor Wat etc. sind betroffen: in vielen der Tempel befindet sich Wasser.

Die „Apsara Behörden“ haben bisher jedoch noch nichts verlauten lassen, dass irgendwelche Tempel geschlossen werden würden. Eher im Gegenteil: laut dem Leiter der Apsara Behörde, Bun Narith, werden viele der mit Wasser vollgelaufenen Tempel ausgepumpt. „Touristen sind immer herzlich Willkommen, die Tempel in Siem Reap zu besuchen“, sagte er.

Eine beim Neak Pean Tempel beschädigte Bruecke wird ebenfalls bald repariert werden. Absolut freier Zugang besteht zu folgenden Tempeln: Banteay Srei, Banteay Kdei, Ta Prom und Neak Pean.

Der Artikel kann natürlich auch im Kambodscha Forum diskutiert werden: Überschwemmungen in Kambodscha: Situation in Siem Reap

Tags: , , , , Posted in Kambodscha Nachrichten, Siem Reap Nachrichten, Urlaub | No Comments »
Die aktuelle Lage in Kambodscha: ganz Kambodscha überflutet, fast 100 Tote
Donnerstag, September 29th, 2011

Ganz Kambodscha, Phnom Penh; in den am schlimmsten betroffenen überschwemmten Gebieten haben die Wassermengen fast 100 Menschenleben gefordert. Zwar gehen die Überflutungen zurück, dennoch spitzt sich die Situation zur Versorgung mit Lebensmitteln zu.

Der Sprecher des Nationalen Katastrophen Management Komitees, Keo Vy, gab an, das die Zahl der Todesopfer durch die Wassermassen, die Kambodscha überflutet haben, diesen Monat nun bei 97 Menschen liegt – 34 davon waren Kinder. „90.000 Haushalte sind ernsthaft von den Fluten betroffen. Mehr als 100.000 Familien wurden evakuiert und ca. 83.000 Häuser, 500 Schulgebäude und 1.200 Kilometer Straßennetz stehen unter Wasser, während 238 Häuser komplett zerstört wurden“, sagte der Sprecher.

Tausende von Familien überall im ganzen Königreich könnten nun von Lebensmittelknappheit bedroht sein, während wahrscheinlich Tausende Hektar Reisfelder durch die Wassermassen zerstört wurden.

Der Leiter der Abteilung Reisanbau des Landwirtschaftsministeriums, Ngen Chhay, brachte gestern Besorgnis bzgl. der Lebensmittelversorgung für das nächste Jahr zum Ausdruck, wobei er betonte, dass Felder nicht angebaut werden können, falls sie für längere Zeit unter Wasser stünden. „Wir befürchten für das nächste Jahr eine Lebensmittelknappheit, falls die Reisfelder länger als 10 Tage überflutet bleiben“, sagte er.

Er führte weiter aus, dass Zahlen aus Prey Veng, Kampong Thom und Kampong Cham zufolge alleine in diesen drei Provinzen mehr als 60.000 Hektar durch anhaltende Überflutung zerstört sein könnten. „Die Überschwemmungen in diesem Jahr sind viel ernster als in den Jahren zuvor“, fügte der Gemeinde-Chef der Kommune Kampong Ko in der Kampong Thom Provinz hinzu. „Mehr als 1.700 Familien in unserer Gemeinde sehen einer Lebensmittelknappheit entgegen“.

Him Seoung, ein 50 Jahre alter Farmer aus dem Distrikt Peam Chor in der Provinz Prey Veng, sagte, dass mehrere Hektar seiner Pflanzungen und Reisfelder zerstört sind, da die Fluten in seinem Dorf bis an die Hausdächer der meisten Häuser heranreichte. „Meine Familie wird nicht genug zum Leben haben für das nächste Jahr, falls die Überschwemmung anhält“, gab er zu bedenken.

Das Ministerium für Wasser Ressourcen und Meteorologie sagte voraus, dass die Wasserstände in allen 16 Provinzen zurückgehen würden, aber überall hat man die großen Flüsse noch unter Beobachtung.

In Phnom Penh sieht es so aus, dass der Tonle Sap Fluss kurz vor der Überflutung der populären „Riverfront“, da das Wasser des Flusses nur noch Zentimeter von den Gehsteigen entfernt ist.

Währenddessen bestätigte der Provinz Polizeichef der für Touristen sehr populären Provinz Siem Reap, dass seit letzten Freitag 2 Männer ertrunken sind. Eines der Opfer wurde dabei als der britische Staatsbürger Kevin John Nunn identifiziert, welcher in der Verwaltung der englischsprachigen „Smart Kid Schule“ tätig ist. Seine Frau gab an, dass er Donnerstag Abend mit Freunden unterwegs war, aber nicht mehr nach Hause kam.

Premier Minister Hun Sen instruierte das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, den Start des Schulbeginns aufgrund der hohen Zahl von zerstörten Schulen auf ein Datum nach dem Pchum Ben Feiertag zu verschieben. Der Sprecher des Ministerial-Rats fügte gestern hinzu, dass die Regierung 55 Millionen US-$ zur Soforthilfe für Betroffene bereitstellen würde.

Überflutungen in Kambodscha

Dorfbewohner in Koh Nea (Gemeinde Niroth im Meanchey Distrikt, Phnom Penh) benutzen Boote vor der Seila Koh Norea Pagode

Überflutungen in Kambodscha

Dorfbewohner auf einem Mini Traktor auf einer überfluteten Straße in der Provinz Kampong Thom

Überflutungen in Kambodscha

ein Mädchen im Dorf Svay Chrum, Provinz Kandal, Distrikt Muk Kampoul

 

Überflutungen in Kambodscha

ein Haus, losgerissen von den Fluten, das im Mekong in der Provinz Kandal treibt

Der Artikel kann natürlich auch im Kambodscha Forum diskutiert werden: Kambodscha überflutet

Posted in Asien Nachrichten, Asien Nachrichten, Kambodscha, Kambodscha Nachrichten, Nachrichten, Südostasien, Südostasien Nachrichten, Umwelt | No Comments »
Kambodscha Forum: die aktuelle…
Donnerstag, September 29th, 2011

Kambodscha Forum: die aktuelle Lage in Kambodscha: Kambodscha überflutet http://t.co/unKsHlro

Tags: , , Posted in Twitter | No Comments »